Erleben Sie den Bergsommer in Bürchen

Mit der unberührten Naturlandschaft, sauberer Bergluft, einem eindrücklichen Bergpanorama und über 300 Sonnentagen im Jahr lockt die Moosalpregion im Sommer zahlreiche Gäste alle rAltersklassen nach Bürchen. Wandern, Biken oder Zeit verbringen entlang der Suonen, farbenprächtigen Wiesen und Wälder, begleitet von Kühen, Schafen oder Ziegen lassen die Seele so richtig entspannen und machen die Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

500 Kilometer Wanderwege, 130 Kilometer Bikestrecken, verschiedene Themen-Lehrpfade, zahlreiche Aussichtspunkte mit atemberaubendem Blick auf die Walliser Bergwelt und vieles mehr bietet Ihnen die Moosalpregion im Sommer. Überzeugen Sie sich selber.

Mini Golf

Auf der Minigolfanlage in den Bodmen erwarten Sie 18 knifflige Löcher. Schaffen Sie es, den Ball mit dem ersten Schlag einzulochen? Die Anlage wurde 2018 komplett saniert und ist von ca. Mai/Juni bis Ende Oktober täglich geöffnet.

Wandern

500 Kilometer Wanderwege, 130 Kilometer Bikestrecken, verschiedene Themen-Lehrpfade, zahlreiche Aussichtspunkte mit atemberaubendem Blick auf die Walliser Bergwelt und vieles mehr bietet Ihnen die Moosalpregion im Sommer. Überzeugen Sie sich selber.

Biken

Eine Bike-Tour machen

Auch mit dem Bike lässt sich die Moosalpregion abwechslungsreich erkunden. Viele Kilometer homologierte Bike-Wege zeigen dir den Weg durch das grosse Gebiet der Moosalpregion. Egal ob flowig bergab, steinig bergauf oder über Bergwiesen, die Moosalpregion hat für Bike-Fans einiges zu bieten.
Wer es gemütlicher mag, nimmt einfach das E-Bike. Die meisten Wege sind E-Bike tauglich und es gibt bei vielen Restaurants Ladestationen. Besonders empfehlenswert ist die E-Bike Genusstour. Sie bringt dich kulinarisch mit dem E-Bike einmal durch die Moosalpregion.
Wer kein Bike dabei hat kann bei Zenhäusern Sport in Bürchen auf Anfrage die Ausrüstung mieten.