WILLKOMMEN

IN DER MOSSALPREGION

BEWEGUNG & SPORT

DIE MOOSALPREGION - DIE SPORTLICHE HEIMAT DES OLYMPIASIEGERS

Die Moosalpregion ist die sportliche Heimat von Olympiasieger und Weltmeister Ramon Zenhäusern. Der Skirennfahrer findet in der Moosalpregion im Winter und im Sommer optimale Bedingungen, um sich auf Wettkämpfe vorzubereiten oder davon zu erholen. Aber die Moosalpregion bietet nicht nur gute Bedingungen für Ramon, um sich sportlich zu betätigen sondern bietet ihren Gästen viele Aktivitäten. Egal, ob mit Ski, Snowboard, Schneeschuhen oder zu Fuss, die Region lässt sich vielseitig erkunden. Auf was wartest du noch? Entscheide dich für eine Aktivität und geh raus in die unberührte Natur.

Mystische Lärchenwälder, sonnenverbrannte Holzfassaden, üppige Bergwiesen - Bilder, die das Wallis in seiner schönsten Naturpracht beschreiben. In der Moosalpregion wanderst du entlang der Suonen, umringt von einem Dutzend Viertausender, durch urchige Dörfer. Dazwischen einen Apéro in einem Restaurant geniessen und dann weiter durch die weiten Wälder, die sich über das grosse Gebiet der Moosalpregion erstrecken. Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Moosalpregion zu Fuss zu entdecken - einfach Wanderschuhe schnüren, loslaufen und geniessen!

Wander-Routen

Bike-Routen

Klettern

Die Moosalpregion und die Feriendestination Bürchen liegen im Kanton Wallis, in wunderschöner und sonniger Terrassenlage über dem Rhonetal und dem Knotenpunkt Visp. Dank der intakten Natur, ihrem eindrücklichen Bergpanorama, den atemberaubenden Aussichtspunkten und vielen Sommer- und Wintererlebnissen, hat sich die Region zu einem empfehlenswerten Ferien- und Ausflugsziel entwickelt. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen unvergessliche Stunden mit viel Sonne, Spass und Erholung. Überzeugen Sie sich selber von der Vielfalt der Moosalpregion.